M 05 - FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)

Inhalte:

Die FMEA ("Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse") ist eine systematisierte Methode Produkt- und Prozessrisiken frühzeitig zu erkennen und somit qualitätsplanerisch zu wirken. Sie wird während der Entwicklungs- bzw. Prozessplanungsphase eingesetzt.

  • Einführung
  • Ziel einer FMEA
  • Systematik der Vorgehensweise
  • Systemabgrenzung
  • Funktionen/Fehlfunktionen
  • Fehlerbaum
  • Bewertung und Formular
  • Praktische Erarbeitung eines Beispiels
  • System FMEA Produkt/Prozess
  • Zusammenfassung

 

Dauer: 2 Tage